Inhalt anspringen

Startseite

Lesung Jazz in Words am 26.06.2024

Alexandra Senfft und Romeo Franz lesen "Großonkel Pauls Geigenbogen"

Wir freuen uns, zusammen mit unseren Kooperationspartner Jazzclub Hürth in der Reihe "Jazz in Words" zu einer tollen Lesung einladen zu können.

Der preußische Sinto Romeo Franz kämpft seit Jahrzehnten für die Rechte von Sinti und Roma. In »Großonkel Pauls Geigenbogen« erzählt er seine beeindruckende deutsche Familiengeschichte. Schillernde Charaktere und außergewöhnliche Schicksale treten ans Licht – aber auch die Erinnerungen an Ausgrenzung, Abwertung im Kaiserreich und schließlich die Vernichtung durch die Nazis. Mit großem Stolz gibt er tiefe Einblicke in seine Herkunft und beleuchtet nicht nur die Bedeutung von Musik, Familie und Zusammenhalt, sondern auch die Folgen der fortgesetzten Verfolgung, die bis in die heutigen Generationen nachwirken.

Mittwoch, 26. Juni 2024, 19 Uhr

der Eintritt ist kostenlos

Anmeldung unter 02233 – 53390 (Stadtbücherei)

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Hürth
  • Stadt Hürth
  • Stadt Hürth
  • Stadt Hürth